Hohe Tragfähigkeit

Maßgeschneiderte Lösung

Einhaltung aller Qualitäts- und Industriestandards

slt_logo
Sonderladungsträger
Um der hohen Vielfalt an Prozessen und der damit verbundenen Abhängigkeit von anderen Ressourcen in der Industrie gerecht zu werden, entwickeln, planen und produzieren wir für Sie „Sonderladungsträger“.

Maßgeschneiderte Transport- und Lagerbehälter

Wir realisieren für Sie wirtschaftliche und zugleich maßgeschneiderte Lösungen aus Stahl mit sämtlichen gängigen Anbauteilen aus verschiedenen Kunststoffen oder sonstigen Materialien zum optimalen Schutz des Lagergutes…

Nach einem umfassenden Entwicklungsprozess, in den wir Sie selbstverständlich einbeziehen, folgt nach Freigabe der vorgelegten CAD Modelle der Prototypen- und Kleinserienbau im Werk in Oberdieten. Die schnelle Prototypen-Entwicklung und der leistungsfähige Prototypenbau sind die Basis für den termingerechten Anlauf der Serienfertigung. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen auf schnellstem Wege und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Sonderladungsträger zu liefern.

Wir investieren stetig in moderne Technologien, um alle internationalen Qualitäts- und Industriestandards einzuhalten. CAD-Entwicklung mit Solid Works und Catia und Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen sind ebenso selbstverständlich wie wirtschaftlicher Musterbau und Kleinserienfertigung unter einem Dach und deren Vermessung mit einem Lasermesssystem.

  • Lösungen nach Maß, die sich an Ihre Produktion anpassen:
    schnell und wirtschaftlich im Einsatz.
  • Durchdacht bis zum Schluss: Unsere Sonderlandungsträger sind das
    Bindeglied in Ihrer termingerechten Produktion
  • Wir haben alles unter einem Dach: Planung- und Steuerung von
    Projekten. Entwicklung, Musterbau, sowie Klein- und Serienfertigung.
  • Darüber hinaus bieten wir Entwicklung und Durchführung von
    Umbaulösungen. CAD-Entwicklung mit Catia, Siemens NX, Solid Works
    und Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen.
  • Selbstverständlich werden alle Qualitäts- und Industriestandards
    bei jeder Lösung eingehalten.
01. Anfrage / Beratungsphase

Ermittlung der Kundenanforderung und -wünsche
Zusammenstellung der technischen Unterlagen
Bedarfsgerechte Beratung entsprechend des Verwendungszwecks der Behälter
Kosten und Umsetzungsstudie (Machbarkeitsstudie)
Definition des Sollstandes

02. Angebotsphase

Erstellung eines Grobkonzeptes und Abschätzung des Konstruktionsaufwandes
Definiton der verwendeten Materialien (z.B. Stahl, PE Elemente, Aufnahmeelemente)
Erstellung eines Pflichtenheftes
Ermittlung der Herstellkosten

03. Designphase

Kickoffmeeting mit Kunden (Vorstellung Projektteam, Projektablaufplan und Grobkonzept)
Präsentation eines ausgearbeiteten 3D Konzepts, wahlweise mit den gängigen CAD-Programmen Catia, Siemens NX oder Solid Works
Einarbeitung der Änderungswünsche des Kunden
Nach Kundenfreigabe Erstellung der Fertigungsunterlagen

04. Realisierungsphase

Erstellung eines Musters zur Kundenfreigabe
Erstellung des Serienprüfberichts nach Musterfreigabe
Vorserienfertigung zwecks Prozessfreigabe
Serienfertigung und kontinuierliche Überwachung des Produktionsprozesses und der Produktqualität

05. Projektabschluss

Überprüfung der erreichten Projektziele und Einhaltung der Meilensteine
Ermittlung von Optimierungspotentialen für zukünftige Projekte
Erfassung der Kundenzufriedenheit
Ergebnisse einbinden in einen KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess)

Jetzt anfragen
Click or drag a file to this area to upload.